Dortmund (ots) – Soziale Netzwerke, Blogs und eCommerce entwickeln die Marketingwelt laufend weiter. Umso größer ist die Nachfrage nach Experten, die Produkte und Dienstleistungen online strategisch vermarkten können. Im neuen Master-Studiengang M.A. Digital Marketing bildet die International School of Management (ISM) ihre Studierenden ab dem Wintersemester 2018/2019 optimal für eine Karriere in diesem dynamischen Arbeitsumfeld aus.

“Die Digitalisierung der Gesellschaft ist im Marketing besonders bedeutend”, erklärt Studiengangsleiterin Prof. Dr. Meike Terstiege. “Google, Facebook, Instagram und Co sind längst der Schlüssel für eine erfolgreiche Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen geworden. Der Bedarf an kreativen Kommunikationsexperten, die zukunftsorientiert querdenken können und ebenso über Management- und Führungsqualitäten verfügen, steigt immens.”

Im M.A. Digital Marketing erwerben Studierende innerhalb von zwei Jahren gezieltes Fachwissen in Bereichen wie Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA), Social Media und Content Marketing. Durch die Kooperation mit der weltweit tätigen Werbeagentur BBDO hat die ISM einen starken Partner an ihrer Seite. “Der konstante Wissensaustausch ist essenziell, um zu überleben”, erklärt BBDO-Geschäftsführer Patrick Holtkamp. “Deshalb ist es uns als erfolgreiche Kreativagentur wichtig hier in den Dialog mit neuen Talenten zu gehen und die Zusammenarbeit mit Instituten wie der ISM zu fördern.”

Durch die Praxisorientierung mit Workshops, Beratungsprojekten und Praxisphase sowie die internationale Ausrichtung samt Auslandssemester stehen den Absolventen des Studiengangs alle Türen in der Digitalbranche offen: Als Experten in Unternehmen, die den zielgerichteten Einsatz von digitaler Kommunikation und Werbebudgets verantworten, genauso wie als Content- oder Multichannel-Manager in internationalen Agenturen und Beratungen. Auch in anderen Bereichen wie Filmproduktionen, bei Game-Publishern oder in Start-ups spielt das digitale Marketing eine immer größere Rolle.

Der M.A. Digital Marketing startet erstmals ab dem Wintersemester 2018/2019 an der ISM Köln und Stuttgart.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle.

Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 175 Partneruniversitäten der ISM.

Kontakt zum Autor dieser Meldung:

Maxie Strate
Leiterin Marketing Communications
ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige
Gesellschaft
Otto-Hahn-Straße 19
D-44227 Dortmund
Fon: 0231.97 51 39-31
Fax: 0231.97 51 39-39
maxie.strate@ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Aerzte ohne Grenzen!