Berlin/Köln, 12.März 2018 (ots) -

- BAMSCHOOL öffnet im Frühjahr 2018 im Mediapark in Köln
- Studio71 fungiert als Partner für Vermarktung und Kommunikation

Mit über 4,5 Millionen YouTube-Abonnenten auf seinem Hauptkanal
"Julien Bam", über 3,7 Millionen Instagram Abonnenten und über 1,7
Millionen Twitter Followern gehört Julien Bam zu den
einflussreichsten Social-Media-Stars im deutschsprachigen Raum. Jetzt
verwirklicht sich das Multitalent einen langjährigen Traum und
eröffnet im Kölner Mediapark mit der BAMSCHOOL seine eigene
Tanzschule.  

Julien Bam ist begeistert: "Tanzen spielt in meinem Leben eine
zentrale Rolle und ist für mich seit jeher Ausdrucksform, Katalysator
und Lebensphilosophie zugleich. Diese Erfahrungen möchte ich nun mit
Kindern und Jugendlichen teilen und ihnen mit der BAMSCHOOL zu einem
einzigartigen Zufluchtsort verhelfen. Ich hoffe, dass ich ihnen
dadurch möglichst viel von mir weitergeben und bei der Entfaltung
ihrer Persönlichkeit und Stärkung ihrer Willenskraft helfen kann."
Ein Ankündigungsvideo von Julien Bam findet sich unter
https://www.youtube.com/watch?v=oeNpov9BaqI

Der 29-jährige Creator und seine Managerin Annika Schulz haben
gemeinsam mit Geschäftsführerin Birsen Kasapoglu und seinem
ehemaligen Tanz-Coach Reagan Dikilu alias Sugar Rae ein Programm
erarbeitet, in dem Breakdance, Hip-Hop und Urban Dance eine zentrale
Rolle spielen. Kinder und Jugendliche sollen dazu angeregt werden,
sich aktiv in Gruppen einzugliedern und mehr Bewegung in ihr Leben zu
bringen.

Annika Schulz, Mitgründerin und geschäftsführende Gesellschafterin
der BAMSCHOOL, sagt über das Konzept: "Beim Breakdance geht es um
Ehrgeiz und die gegenseitige Motivation untereinander. Das gemeinsame
Training, die Crew, die Liebe zur Musik und die Perspektive, sich
durch intensives Training und entschlossene Arbeit zu verbessern,
geben den Jugendlichen Rückhalt und Antrieb. Wir wollen ihnen in
unserer Schule nicht nur das Tanzen und den Umgang mit dem eigenen
Körper, der Ernährung und der damit verbundenen Disziplin
näherbringen, sondern eben auch ein neuartiges, ganzheitliches
Ausbildungsexempel offerieren, das unseren Social-Media-Background
mit den Alltagsanforderungen der jungen Generation verschmilzt. So
werden neben dem Sportangebot, auch regelmäßige Workshops abgehalten,
die den richtigen Umgang mit dem Internet, fördernde Maßnahmen zur
eigenen Wahrnehmung, Optimismus-Training sowie die individuelle
Berufs- und Studienplatzorientierung behandeln und somit einen
weiteren Mehrwert bieten." 

Studio71 unterstützt die BAMSCHOOL als Partner in der Vermarktung und
Kommunikation und berät in Sachen Marken- und Medienpartner. Neben
der Akquise von Sponsoren umfasst das Mandat perspektivisch auch
gemeinsame Produkte rund um die BAMSCHOOL.

Johann Griebl, Geschäftsführer von Studio71, erklärt: "Wir sind vom
Konzept der BAMSCHOOL begeistert und überzeugt davon, dass sie sich
zu einer vielbesuchten Anlaufstelle für Jugendliche aus ganz
Deutschland entwickeln wird. Man spürt, dass es hier um weit mehr als
ein Freizeitangebot geht. Themen wie Selbstverwirklichung und
Identitätsfindung werden hier professionell, leidenschaftlich und vor
allem zeitgemäß in das Angebot integriert. Wir freuen uns sehr,
gemeinsam mit Julien und seinem Team an diesem engagierten Projekt zu
arbeiten und wollen mit unserer Expertise als Kreativagentur und
unseren einzigartigen TV-Crosspromotion-Möglichkeiten Marken
individuelle Möglichkeiten bieten, ein Teil der BAMSCHOOL zu werden."

Julien Bam und Annika Schulz, Gründer der BAMSCHOOL, zur gemeinsamen
Vermarktungs-kooperation: "Wir freuen uns sehr, dass wir das
Studio71-Team mit unserer Euphorie und Leidenschaft für das Projekt
begeistern konnten und mit ihnen einen Partner für unser
Herzensprojekt gefunden haben, der uns mit Rat und Tat zur Seite
steht."

Studio71, eines der weltweit führenden Digital Studios und Teil von
Red Arrow Studios, betreut Julien Bam auch mit seinen Kanälen bereits
seit Anfang des Jahres. 

Infos und Links zur BAMSCHOOL:
https://www.instagram.com/bamschool/
https://www.facebook.com/Bamschool/ 

Weiteres Bildmaterial senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Website BAMSCHOOL
http://bamschool.de/ 

Ankündigungsvideos BAMSCHOOL:
https://www.youtube.com/watch?v=oeNpov9BaqI

Links zu Julien Bam:
YouTube Julien Bam (Hauptkanal):
https://www.youtube.com/user/JulienBam
YouTube Bulien Jam:
https://www.youtube.com/channel/UCNpP_PH0Uj8Ldc7INQ-ih_Q/featured
Facebook:
https://www.facebook.com/julien.bam/
Twitter:
https://twitter.com/julien_bam?lang=de
Instagram:
https://www.instagram.com/julienbam/?hl=de

Über die BAMSCHOOL:
Die BAMSCHOOL ist die neu gegründete Tanzschule des Web Video
Produzenten und YouTube Creators Julien Bam mit Standort in Köln. Mit
über 4,5 Millionen YouTube-Abonnenten auf seinem Hauptkanal "Julien
Bam", über 3,7 Millionen Instagram Abonnenten, über 1,7 Millionen
Twitter Followern und über 500.000 Fans auf Facebook gehört Julien zu
den erfolgreichsten Social Media Influencern im deutschsprachigen
Raum. Die BAMSCHOOL liefert allen Altersgruppen die Möglichkeit,
Bewegung in Form von Breakdance und anderen Tanzstilen in ihr Leben
zu lassen.
Über Studio71:

Studio71 ist ein global führendes Digital Studio und Teil von Red
Arrow Studios, einem Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE.
Studio71 generiert rund 7 Milliarden Video Views im Monat und hat
seinen Hauptsitz in Berlin und Los Angeles, weitere Standorte sind
New York, London, Wien, Toronto, Mailand und Paris. Im
deutschsprachigen Raum ist Studio71 mit über 500 Millionen Video
Views die Nummer 1 und distribuiert die Web-Only-Inhalte der
Sendergruppe über alle digitalen Plattformen. Für die
Werbevermarktung zeichnet mit SevenOne Media Deutschlands führender
Bewegtbild-Vermarkter verantwortlich. 

Kontakt zum Autor dieser Meldung:

ProSiebenSat.1 Media SE
Matthias Bohlig
Stv. Leiter Kommunikation Digital
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 89 9507-2344
Fax +49 89 9507-92344
Mobil +49 151 441 653 68
Matthias.Bohlig@ProSiebenSat1.com
http://www.prosiebensat1.com

verena adami
adamicommunication
Tel. +49 89 5100 9545
Mobil +49 172 834 6666
adami@adami-communication.de

BAMSCHOOL
Annika Schulz
Gründerin BAMSCHOOL
management@julienbam.de

Birsen Kasapoglu
Geschäftsführung BAMSCHOOL
Tel. +49 172 6985169
management@bamschool.de

Original-Content von: Studio71, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Aerzte ohne Grenzen!