Berlin (ots) – iWantEmpire hat sich seit der Gründung im Jahre 2014 zu einer bekannten Größe der Erotik-Industrie und zur Nummer 1 der Erotik-Videoportale entwickelt. Durch die Einführung innovativer Services in dem Segment, wie tägliche Auszahlungen für Darsteller und Rückerstattungsschutz, haben sie ein Imperium nach den Wünschen ihrer Kunden aufgebaut und gelten als Vorreiter in Bezug auf neuartige Technologie- und Dienstleistungskonzepte. Am bekanntesten ist iWantEmpire für seine mehr als 6.000 Webcam-Modells und ihren sehr erfolgreichen Video-Service, bei dem die User ihre Fantasien von Darstellern nachspielen lassen können. Dafür wurden sie mit dem XBIZ-Award 2018 in der Kategorie “progressive web company of the year” geehrt.

Die Partnerschaft mit der me.mento 3D manufacture GmbH (me.mento) im Bereich der vrXcity ist eine großartige Chance für iWantEmpire, oder in den Worten von Jay Phillips, Mitgründer von iWantEmpire: “Als Innovator disruptiver Technologien, wurden mir in den letzten Jahren viele VR-Konzepte vorgeschlagen und bis mir die vrXcity vorgestellt wurde, hat sich keines als das nächste große Ding herauskristallisiert. Ich bin begeistert und überrascht über die Qualität ihrer Technologie und das VR-Erlebnis, das sie dem Verbraucher bieten. vrXcity ist sowohl für den Kunden als auch für die Darsteller ein Wendepunkt. iWantEmpire ist stolz, Partner solch großartiger Produkte und Technologien zu sein.”

Sobald me.mento den eigenen Token-Sale, voraussichtlich im Mai 2018 abgeschlossen hat, wird iWantEmpire in das Ecosystem der vrXcity integriert, wodurch der redBUX-Token als einzige Kryptowährung auf den Webseiten von iWantEmpire und für deren Services akzeptiert werden wird. Damit soll dem Wunsch der Kunden Rechnung getragen werden, wirklich anonym zu bleiben, wenn sie entsprechende Dienste genießen.

Kontakt zum Autor dieser Meldung:

Tobias Platte, CEO
me.mento 3D manufacture GmbH
Walter-Benjamin-Platz 3
10629 Berlin Deutschland
030 403680145
info@me-mento3d.com

Original-Content von: me.mento 3D manufacture GmbH, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Aerzte ohne Grenzen!